250. Geburtststag von Ulrich Jasper Seetzen

Am 30. Januar 1767 wurde Ulrich Jasper Seetzen, der große Forschungsreisende, auf dem jeverländischen Sophiengroden geboren. Im Jubiläumsjahr 2017 finden daher eine Reihe von verschiedenen Aktivitäten und Projekten statt – u.a. zeigt das Schlossmuseum Jever die Ausstellung „Wissensdurst und Forscherdrang! Zum 250. Geburtstag des Orientforschers Ulrich Jasper Seetzen (1767 – 1811)“.

Aus diesem Anlass lädt die Museumsleitung zu einer Pressekonferenz am Donnerstag, 26.01.2017 um 12:30 Uhr ins Schlossmuseum ein, um über die Veranstaltungen des Jubliäumsjahres zu informieren. Pünktlich zum Geburtstag wird auch die Herausgabe sämtlicher gedruckter Schriften des Jeveraners Ulrich Jasper Seetzen erfolgen können. Diese Ausgabe erscheint im Isensee-Verlag und wird von Prof. Dr. Haberland herausgegeben. Die verschiedenen Akteure für diese Vorhaben werden bei der Pressekonferenz anwesend sein.