Vorschau

Der Herzog kommt - der Herzog geht!

Der Herzog kommt – der Herzog geht!

10. Juni 2018 - bis auf weiteres || Der Herzog kommt - der Herzog geht! Das Schloss als landesherrlicher Repräsentationsort Eine Ausstellung im Tabletformat und mit Medienstationen 1818 wurden Herzog Peter Friedrich Ludwig Schloss, Stadt und Herrschaft vom russischen Zarenhaus übertragen. Das baufällige Schloss mit der altertümlichen Vorburg bedurfte dringend ... Weiterlesen …
Gezeitenwechsel

Gezeitenwechsel

10. Juni 2018 - 15. Januar 2019 || Gezeitenwechsel. Das Herzogtum Oldenburg und das Jeverland 1818 - 1918 An einem Wendepunkt inmitten eines Wandlungsprozesses zu stehen oder den wechselnden Strömungen ausgesetzt zu sein, sind sprachliche Bilder, die immer wieder - so auch aktuell - Menschen in Zeiten gesellschaftlicher Umbrüche zeichnen ... Weiterlesen …
Kunst im Auftrag des Herzogs!

Kunst im Auftrag des Herzogs!

10. Juni - 04. November 2018 || Kunst im Auftrag des Herzogs! Oldenburger Porträt- und Landschaftsmalerei im 19. Jahrhundert Die Oldenburger (Hof-)Maler des 19. Jahrhunderts porträtierten Herzöge, kopierten große Meister und schufen modische Ausstattung für Schlösser und Museen. Anhand der einzelnen Künstlerpersönlichkeiten und ihres Schaffens werden Kunstentwicklungen, Zeitgeschmack aber auch ... Weiterlesen …
Zwiebel, Eulen und Johann Freese. Die Türme des Schlosses zu Jever

Zwiebel, Eulen und Johann Freese. Die Türme des Schlosses zu Jever

(Aufgrund von längerfristigen Restaurierungsmaßnahmen im Kellerbereich der Türme verschoben) || 2016 und 2017 werden im Schloss zu Jever umfangreiche Restaurierungsmaßnahmen durchgeführt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Instandsetzungen des dicken Turmes mit seiner markanten barocken Zwiebelhaube und des Kellergeschosses des ehemaligen Geschützturmes. Die Namen der Schlosstürme verweisen auf interessante Geschichten, die ... Weiterlesen …