Die Ergebnisse der Ratte-Remmer-Tage 2017 werden am 13.06.2017 im Steinsaal des Schlosses präsentiert

Auch in diesem Jahr waren die Ratte-Remmer-Tage der Kinderbuchautorin und Illustratorin Gisela Kalow, die die Grundschulen der Region besuchte, ein großer Erfolg. Die Ergebnisse dieses Projektes werden nun im ehemaligen Küchensaal des Schlosses präsentiert (im heutigen Steinsaal).

Im Rahmen eines Pressegesprächs zur Eröffnung der Präsentation am 13. Juni 2017 um 11 Uhr wird auch die Künstlerin Gisela Kalow anwesend sein und es gibt ein Wiedersehen mit der Ratte Remmer.

Welttag des Buches am Sa. 22. und So. 23. April 2017 im Schloss Jever

2017 ist das Schloss Jever in der Aktionswoche der Oldenburgischen Landschaft zum Welttag des Buches am Samstag, 22. und Sonntag 23. April mit mehreren Aktionen vertreten.

An beiden Tagen bieten mehrere Antiquare aus der Region im Steinsaal hochwertige Literatur an. (Samstag von 10-18 Uhr und Sonntag von 10-17 Uhr.)

Am Samstag von 14-17 Uhr finden begleitend dazu 2 Mitmachaktionen für Kinder in der Museumspädagogik im Dachgeschoss statt: Zum einen können Kinder von 6-9 Jahren selbst Bücher herstellen, zum anderen können Kinder und Jugendliche von 10-15 Jahren eigene Lesezeichen aus verschiedenen Materialien anfertigen.

Gisela Kalow lädt am Sonntag von 11-16 Uhr zu Mitmachgeschichten rund um das Thema „Eule Sophus zieht um“ ein.

Weitere Infos: Veranstaltungen zum Weltag des Buches im Schloss Jever (PDF)

Ratte-Remmer-Tage 2017 in Jever

Ratte-Remmer-Tage Jever 2017. © Gisela Karlow

Die Schlosstiere* aus dem altehrwürdigen Schloss zu Jever kommen auch in diesem Jahr in die Schulen, bringen ihre Geschichten mit und hoffen auf Neue.

Diese „In Allgemeinschaft“ entstehenden Bilder im DIN-A1-Format und Arbeiten der Kinder dürfen auch in diesem Jahr wieder im alten Küchensaal des Schlosses ausgestellt werden.

Die Finanzierung wird dankenswerter Weise vom ↑ Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. ↑ unterstützt.

  • am 6. März in der Paul-Sillus-Schule
  • am 7./8. März in der Friedrich-Schlosser-Schule
  • am 9. März in der Grundschule am Harlinger Weg
  • am 10. März in der Grundschule Cleverns
  • am 13./14 März in der Georg-Ruseler-Schule in Obenstrohe

* Fleda, die Maus, Ratte Remmer, Igel Thomasius, Eule Sophus, Marias Schildkröte und Krähe Jacob

Weitere Infos:

Die Ergebnisse der Ratte-Remmer-Tage liegen vor

Die Ratte-Remmer-Tage 2016 standen unter dem Motto „Begegnung mit den Schlosstieren – Heimatkunde mit Schlossblick?“ Nun sind die Ergebnisse, die während der Arbeit mit den Schulklassen entstanden sind, im Küchensaal des Schlossmuseums zu besichtigen. Frau Gisela Kalow stellt diese Präsentationen nun bei einem Pressegespräch am Donnerstag, 07.07.2016 um 14:00 Uhr der Öffentlichkeit vor.

„Gastauftritt der Schlosstiere“ mit Gisela Kalow in der Stadtbücherei

Am Samstag, 2. April 2016 um 11:00 Uhr lädt die Stadtbücherei Jever zu einem besonderen Event ein. Bei einem „Gastauftritt der Schlosstiere“ zusammen mit ihrer Schöpferin Frau Gisela Kalow kommt es für Kinder ab 5 Jahren zu einer besonderen Begegnung mit Bildern und Geschichten rund um die Schlosstiere und das Schloss Jever.

Erwachsene werden geduldet, sollten sich und ihre Kinder aber bitte bei freiem Eintritt verbindlich anmelden. Die Stadtbücherei hofft auf eine großzügige Spende für die Büchereiarbeit!

Der 2. April 2016 ist übrigens Weltkindertag und zugleich Geburtstag von Hans Christian Andersen (1805).

Weitere Infos und Anmeldung:

Stadtbücherei
Petersilienstraße 1
26441 Jever
Tel.: 04461 3344
Mail: stadtbuecherei.jever@ewetel.net

Ratte-Remmer-Tage 2016

Die Ratte-Remmer-Tage 2016 finden in diesen Jahr im Februar an Schulen der Region statt. Die Grafikerin Gisela Kalow, Erfinderin der Ratte Remmer, hat mit ihren Schlosstieren fünf Charaktere und damit fünf Identifikationsmöglichkeiten geschaffen für Geschichten aus dem Schloss.

Von der Ratte Remmer – Schloss-Erklärer-Lehrling im altehrwürdigen Schloss zu Jever – gibt es übrigens ein Hörbuch (2 Audio-CD’s mit 20-seitigem Booklet, Preis: 17,50 €, ISBN: 978-3-9807616-3-5), das versandkostenfrei im Kuse-Verlag zu bestellen ist.

Weitere Informationen:

Pressebrief Ratte-Remmer-Tage 2016 (PDF)

Gisela Kalow