Vortrag von Hartmut Peters im Zentrum für regionale Zeitgeschichte

Hartmut Peters aus Wilhelmshaven hält am Dienstag, 15. Juli 2014 um 19:00 Uhr einen Vortrag mit dem Thema „Änne Gröschler aus Jever und der ‚Transport 222‘ vom KZ Bergen-Belsen nach Palästina im Juli 1944“ im Zentrum für regionale Zeitgeschichte, Jever, Wasserpfortstr. 19 (ehemalige Synagoge).

Termin: Dienstag, 15. Juli 2014, 19:00 Uhr.
Ort: Zentrum für regionale Zeitgeschichte, Jever, Wasserpfortstr. 19
Der Eintritt ist frei, um eine Spende für das neu entstehende „Zentrum für regionale Zeitgeschichte“ wird gebeten.

Eine Veranstaltung im Rahmen der gemeinsamen Vortragsreihe des Schlossmuseums Jever und des Jeverländischen Altertums- und Heimatvereins.