Neues museumspädagogisches Angebot „Starke Frauen – mutige Mädchen“

Das neueste museumspädagogische Projekt des Schlossmuseums „Starke Frauen – mutige Mädchen“ ist eine Kooperation mit dem Integrationslotsenteam Jever und dem Johanniter Ortsverband Varel/Jever. Es wendet sich an neu nach Jever gekommene und in Jever geborene Mädchen im Alter von 6 bis 18 Jahren gleichermaßen.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesförderprogramm Bündnisse für Bildung „Kultur macht stark“ und gehört zu den Projekten, die der Museumsbund im Rahmen seiner Initiative „Museum macht stark“ ausgewählt hat. Zum „offiziellen“ Startschuss des Projektes findet im Schloss am Dienstag, 27. September 2016 um 11 Uhr ein Pressegespräch statt.

Einen Informationsflyer (PDF) zum Projekt „Starke Frauen – mutige Mädchen“ können Sie hier herunterladen.

Weitere Infos: ↑ www.buendnisse-fuer-bildung.de/ ↑; ↑ www.museum-macht-stark.de/

Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung

Kultur macht stark, Museen auch – das Schlossmuseum Jever ist mit dabei

„Starke Frauen – mutige Mädchen“, das Kooperationsprojekt des Schlossmuseums Jever mit den Integrationslotsen und dem Johanniter Ortsverband Jever, hat die Zusagen vom Museumsbund „Museum macht stark“ und dem BMBF im Rahmen des Bundesförderprogramms Bündnisse für Bildung „Kultur macht stark“ erhalten. Start des Projektes ist im September 2016 – dann erfahren Sie mehr!

Weitere Infos: ↑ www.buendnisse-fuer-bildung.de/ ↑; ↑ www.museum-macht-stark.de/

Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung