Tag des offenen Denkmals am 11.09.2016

Das Schlossmuseum und die Schlachtmühle in Jever beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September 2016. Das Motto dieses Tages lautet „Gemeinsam Denkmale erhalten“.

Das Schlossmuseum bietet 2 kostenlose Führungen an: Um 11 Uhr mit dem Thema „Gemeinsam Denkmale erhalten“ und um 15 Uhr führt Fräulein Maria durch ihr Schloss. Ansonsten normaler Eintritt!

An der Schlachtmühle wird von 14 – 17 Uhr die Wiederherstellung der Galerie gefeiert. Kostümführungen mit den Müllern, Kinderaktionen, Kaffee, Tee und Kuchen sowie Leckeres vom Grill. Eintritt ist frei!

Am Edo-Wiemken-Grabmonument im Choranbau der Stadtkirche finden die Führungen zu folgenden Terminen statt: 12 und 15 Uhr.

In der Stadtkirche Jever findet um 11 Uhr eine Orgelführung statt.

Die St. Annenkapelle ist von 14 – 16 Uhr geöffnet.

Tag des offenen Denkmals: Termine in Jever

Das Schlossmuseum Jever und die Schlachtmühle in Jever beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder am Tag des offenen Denkmals, der 2015 unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie“ am Sonntag, 13. September 2015, stattfindet.

Das Schlossmuseum bietet um 11 Uhr eine kostenlose Führung mit Frau Dr. Maren Siems an zum Thema „60 Jahre Keramikherstellung in Varel“.

An der Schlachtmühle finden ab 15 Uhr stündlich Führungen statt.

Am Edo-Wiemken-Gabmonument im Choranbau der Stadtkirche finden die Führungen zu folgenden Terminen statt:
11:15 und von 14:00 bis 17:00 Uhr halbstündlich.

Besichtigungen in der St. Annenkappelle ab 14:30 bis 16:00 Uhr.

Weitere Informationen: ↑ Tag des offenen Denkmals