Partner & Förderer

Unsere Partner für Kultur

Das Schlossmuseum Jever ist Teil eines umfassenden Netzwerkes im Nordwesten. Mit zahlreichen Partnern werden Projekte realisiert und der Nachwuchs ausgebildet.

Um den zahlreichen Aufgaben, die das Museum zu erfüllen hat, gerecht zu werden, ist die Förderung durch externe Partner unerlässlich. Wichtige Partner und Förderer für Ausbildung, Forschung und Restaurierung begleiten das Museum in Wort und Tat.

Die Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg, die Stiftung Kunst und Kultur der Landessparkasse zu Oldenburg sowie die Niedersächsische Sparkassenstiftung unterstützen kulturelle Projekte im Oldenburger Land bzw. in Niedersachsen. Ohne ihre tatkräftige Unterstützung wären auch im Schlossmuseum Jever viele Ausstellungsvorhaben und Projekte nicht möglich gewesen.

Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen
Stiftung Kunst und Kultur der Landessparkasse zu Oldenburg
Niedersächsische Sparkassenstiftung

Unsere wichtigen Förderer für Restaurierung und Forschung

Die Stiftung Niedersachsen wurde 1986 vom Land Niedersachsen errichtet. Als Landesstiftung fördert sie Kunst, Kultur, Bildung und Wissenschaft im Interesse des Gemeinwohls. Sie hat sich sehr für die Erhaltung des Schlosses Jever und der Stärkung der Forschung im Schlossmuseum Jever eingesetzt.

Stiftung Niedersachsen

Musealog

MUSEALOG qualifiziert arbeitssuchende und arbeitslose Akademiker/innen für die Arbeit in Museen und Kul­tur­ein­rich­tun­gen. Innerhalb von acht Monaten erwerben Sie das Zertifikat zum/r „Fachreferenten/in für Sammlungs­management und Qualitäts­standards in Museen“. Durch die große Praxisnähe von MUSEALOG werden Sie optimal für die aktuellen Anforderungen im Berufsalltag an Museen und Kul­tur­ein­rich­tungen qualifiziert. Die Weiterbildung besteht aus drei gleich­be­rech­tig­ten Fort­bil­dungs­modulen, dauert 168 Tage (inkl. 16 Ur­laubs­ta­gen) und wird in Vollzeit an einem der zehn Partnermuseen von Montag bis Freitag durchgeführt.

Musealog

Kulturrat Oldenburg

Der Kulturrat Oldenburg ist ein Zusammenschluss wichtiger kultureller Institutionen des Oldenburger Landes. Er arbeitet eng mit der Oldenburgischen Landschaft und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur zusammen. Der Kulturrat hat im Wesentlichen folgende Aufgaben:

1. die Zusammenarbeit der kulturellen Einrichtungen zu stärken,
2. an den Zielvereinbarungen, die mit dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur abgeschlossen werden, mitzuwirken,
3. über grundlegende Veränderungen, die die oldenburgischen Kulturinstitutionen betreffen, rechtzeitig vom Ministerium unterrichtet und eingebunden zu werden.

„Kulturzeit“ ist die Zeitschrift des Kulturrates Oldenburger Land, in dem die Kultureinrichtungen des Landes Niedersachsen im Gebiet des ehemaligen Landes Oldenburg vertreten sind. Der Kulturrat gibt die „Kulturzeit“ als Beilage der Nordwest-Zeitung im halbjährlichen Wechsel heraus.

Der Kulturrat Oldenburg besteht aus folgenden Mitgliedern:

↑ Schlossmuseum Jever
Niedersächsisches Freilichtmuseum Museumsdorf Cloppenburg
Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg
Niedersächsisches Landesarchiv – Staatsarchiv Oldenburg
Landesmuseum Natur und Mensch
Landesbibliothek Oldenburg
Stadtmuseum Oldenburg
Horst-Janssen-Museum
Oldenburgisches Staatstheater
Edith-Ruß-Haus für Medienkunst

Konzerte im Schloss Jever

Die Konzerte im Schloss Jever finden statt mit freundlicher Unterstützung

der ↑ JA-WIR Stiftungen
der ↑ Philipp-Orth-Stiftung
der Elfriede-Weich-Stiftung
der ↑ Stadt Jever
der Jacobus-Eden-Stiftung
des ↑ Rotary-Club Jever
der Jeverland-Stiftung
und der ↑ Oldenburgischen Landschaft ↑.

Kunstschule Kiebitz Jever e.V.

Die Kunstschule Kiebitz unterhält seit Jahren eine enge museumspädagogische Kooperation mit dem Schloss Jever. Das so genannte Schlossprojekt hat inzwischen Tradition, da es sich als sehr gute Verbindungsmöglichkeit zwischen Schloss, (Grund-) Schulen und der Kunstschule erwiesen hat. Angelehnt an die jeweilige Ausstellung im Schloss entwickeln die MitarbeiterInnen ein kreatives museumspädagogisches Angebot.

In einer Projektwoche jeweils im September finden in einer Zeltwerkstatt vor dem Schloss Workshops im Bereich Bildhauerei, Malerei, Zeichnen, Schreiben und Gestalten statt. Zusätzlich gibt es ein fortlaufendes Angebot im Schloss, das anschließend in einer Ausstellung im Dezember mündet und die Ergebnisse präsentiert.

Kunstschule Kiebitz Jever e.V.

Museumsverband Niedersachsen und Bremen e.V.

Der Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e. V., der im Jahr 2016 sein 50jähriges Bestehen feiert, vertritt die Interessen der niedersächsischen und bremischen Museen. Zu seinen wichtigsten Aufgaben zählen die Information der Mitglieder sowie der Erfahrungsaustausch untereinander in museumstechnischer und wissenschaftlicher Hinsicht.

Wichtiges Ziel ist die Qualifizierung der Museen. Der Museumsverband berät in allen Fragen der Museumsarbeit bzw. unterstützt die Museen und ihre Mitarbeiter/innen durch Vermittlung von Fachleuten. Die Fortbildungen können von allen Museen aus Niedersachsen und Bremen besucht werden.

Der Museumsverband ist Ansprechpartner in museumsbezogenen Fragen für das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Kulturstiftungen, die Landschaften und Landschaftsverbände sowie die Kommunalverwaltungen.

Museumsverband Niedersachsen und Bremen e.V.