QR-Code Actionbound-App

2. Schlosskonzert, Mittwoch, 07.08.2019 um 20 Uhr: Klavierabend zu 4 Händen

Am Mittwoch, 07. August um 20 Uhr findet im Schlossmuseum Jever im Audienzsaal das 2. Schlosskonzert statt.

Solistinnen sind Daria Marshinina (Moskau) und Linda Leine (Riga) mit ihrem Programm „Klavier zu vier Händen – Zwischen Traum und Rausch“.

Dieser Klavierabend verspricht ein besonderer zu werden: Als sich die beiden Pianistinnen in der Meisterklasse von Lilya Zilberstein zum ersten Mal trafen, fanden sich zwei Wahlverwandte, die ihre gemeinsamen musikalischen Ideale erkannten und an den Klaviertasten schnell unzertrennlich wurden.

Ihre Programme zeichnen sich vor allem durch ihre Neugier auf die ganze Vielfalt des Repertoires aus: so treten sie solistisch, vierhändig und an zwei Klavieren auf. Und immer fließen auch ihre russischen bzw. lettischen Wurzeln mit ein.

Ihr Programm in Jever reicht von J. S: Bach und Franz Schubert über Fanny Hensel-Mendelssohn bis zu Richard Wagner – eine Zusammenstellung, die Abwechslung und Freude verspricht!

Weitere Informationen: