Geistesblitz und Sonnenstrahl

17.07.2021 – 31.12.2021
Carl Friedrich Gauß und 200 Jahre Landesvermessung in Niedersachsen

Das Schlossmuseum Jever würdigt das 200. Jubiläum der Königlich Hannoverschen Landesvermessung (1821-1844) unter Carl Friedrich Gauß. Mit der Methode der Triangulationen trug er dazu bei, auch Teile des Oldenburger Landes exakt zu vermessen. Dabei führte ihn 1825 seine wissenschaftliche Arbeit von Hamburg über Bremen kommend auch nach Jever.

Vom Schlossturm führte er seine Vermessungsarbeiten fort. Glücklicherweise ist der Gauß`sche Beobachtungsplatz im Turm noch heute in Teilen erhalten. In dem Trägerwerk der Turmkuppel zeigen die originalen Einkerbungen und Einschnitte exakt den Punkt an, an denen Gauß seine wissenschaftlichen Instrumente aufgestellt hatte.

Die Ausstellung geht auf das außergewöhnliche Lebenswerk dieses Genies ein und zeigt einige Instrumente, mit denen Gauß zu seiner Zeit die Peilungen auf dem Schlossturm durchgeführt hat.

Deutschland wird neu vermessen – unter diesem Motto stand eine Messkampagne, bei der vom 7. Juni bis zum 15. Juli 2021 die vermessungstechnischen Grundlagen für die Bundesrepublik Deutschland neu bestimmt wurden, und das ist das Besondere: auf den Millimeter genau. Die Gaußschen Vermessungsarbeiten dienten dabei als wichtige Voraussetzung.

Die Ausstellung “Geistesblitz und Sonnenstrahl” wurde durch Förderungen der Oldenburgischen Landschaft➚, der Barthel-Stiftung➚, der VR-Stiftung➚ sowie der Volksbank Jever eG➚ ermöglicht.

Materialien

Kulturland Oldenburg
  • Er revolutionierte die Landesvermessung: Carl Friedrich Gauß. Von Klaus Kertscher und Michael Remmers. In: Kulturland Oldenburg, 2.2021 | Nr. 188. S. 28 -31.
Buchempfehlung: Correspondenzen der Königlich Hannoverschen Landesvermessung (1821–1844, Sieland, A., Hrsg., Gauß, C. F., Gauß, C. J., Hartmann, J. G., Müller, G. W.)
Buchempfehlung: Correspondenzen der Königlich Hannoverschen Landesvermessung (1821–1844, Sieland, A., Hrsg., Gauß, C. F., Gauß, C. J., Hartmann, J. G., Müller, G. W.)
Der Carl Friedrich Gauß gewidmete 10-DM-Schein
Der Carl Friedrich Gauß gewidmente 10-DM-Schein (Vorderseite)
Der Carl Friedrich Gauß gewidmente 10-DM-Schein (Rückseite)
Broschüre: Carl Friedrich Gauß und die (wahre) Vermessung der Welt - 200 Jahre Triangulation des Königreichs Hannover

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.