Hinter Schloss und Riegel – Das Blog des Schlossmuseums Jever

Auch hinter geschlossenen Toren und Türen, in unzugänglichen Türmen, in Sälen und unterirdischen Gängen, in Magazinen und Archiven werden spannende Geschichten erzählt. In unserem Blog “Hinter Schloss und Riegel” können Sie noch mehr über das Schloss, den Park und über uns und unsere Arbeit erfahren. Nehmen Sie sich Zeit für Entdeckungen!

[Blog] 100 Jahre Museum in Schloss - Frieslands Wunderkammer

[Blog] 100 Jahre Museum in Schloss – Frieslands Wunderkammer

In den letzten Monaten haben wir während der „Lockdown“-Schließung des Museums auch die Präsentation im Erdgeschoss neugestaltet. Hier wird in ... Weiterlesen
[Blog] Vielfalt und Abwechslung: die Rubrik "Kaleidoskop" im Internet

[Blog] Vielfalt und Abwechslung: die Rubrik “Kaleidoskop” im Internet

Bereits seit 25 Jahren ist das Schlossmuseum Jever unter "www.schlossmuseum.de" im World Wide Web präsent. Herzlichen Glückwunsch, Homepage! Zeit, einmal ... Weiterlesen
[Blog] 25 Jahre Homepage Schlossmuseum Jever

[Blog] 25 Jahre Homepage Schlossmuseum Jever

Der bereits im August 1996 mit der Domain "www.schlossmuseum.de" gestartete Internet-Auftritt des Schlossmuseums Jever zählt zu den ersten Präsentationen deutscher ... Weiterlesen
[Blog] Wohnen im Schloss

[Blog] Wohnen im Schloss

Das Schloss Jever besticht durch Vielerlei, ganze Zimmerausstattungen mit den originalen Möbelstücken wird der Besucher des 21. Jahrhunderts jedoch nicht ... Weiterlesen
[Blog] Wenn der Zucker fehlt - von Vorratshaltung und Haushaltsorganisation

[Blog] Wenn der Zucker fehlt – von Vorratshaltung und Haushaltsorganisation

Ein paar der größeren Objekte, die die Ausstellung "Lang nicht mehr gesehen" bereichern, standen im Vorfeld eine Weile im Eingangsbereich ... Weiterlesen
[Blog] Vom Sterben traditioneller Freizeitbeschäftigung

[Blog] Vom Sterben traditioneller Freizeitbeschäftigung

Sie kennen sicher den alten Witz: „Treffen sich drei Deutsche, gründen sie einen Verein“. Mal abgesehen davon, dass er gemäß ... Weiterlesen
[Blog] Der vergessene Ort, an dem in Neustadtgödens Recht gesprochen wurde

[Blog] Der vergessene Ort, an dem in Neustadtgödens Recht gesprochen wurde

Beim Inventarisieren der Museumsbestände im Landrichterhaus in Neustadtgödens ist mir zufällig ein unveröffentlichter Aufsatz von Enno Hegenscheid in die Hände ... Weiterlesen
[Blog] Ein traditionelles Wintervergnügen

[Blog] Ein traditionelles Wintervergnügen

Hartes Apfelholz, Lederriemen, Eisen und ganz unten harter Stahl in Form von langen Schnäbeln: so kommen die Schlittschuhe aus dem ... Weiterlesen
[Blog] Püttbier – „alle Jahr auf den Montag nach Heilige drei Könige“

[Blog] Püttbier – „alle Jahr auf den Montag nach Heilige drei Könige“

Jever hat viele Besonderheiten und auf einige muss in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verzichtet werden. Das alljährliche Püttbierfest gehört ... Weiterlesen
[Blog] Knusperige Kuchen zum neuen Jahr

[Blog] Knusperige Kuchen zum neuen Jahr

Jedes Jahr freue ich mich auf die „Krüllkuchen“ mit den vielen Namen (Neejahrskoken, Knapkoken), die mein Schwiegervater und der Freund ... Weiterlesen
[Blog] Jahreswechsel 2020/21: Rück- und Ausblick

[Blog] Jahreswechsel 2020/21: Rück- und Ausblick

Dieses merkwürdige Jahr 2020 begann für uns mit einer Großaktion, die schon fast prophetisch das Oberste zuunterst setzte: Im Februar ... Weiterlesen
[Blog] "Früher war mehr Lametta ..."

[Blog] “Früher war mehr Lametta …”

Oftmals sind es die Alltagsgegenstände aus unserer Museumssammlung, die mir persönlich viel Freude bereiten, wenn ich mich mit ihnen befasse ... Weiterlesen
[Blog] Von Vergangenheit und Zukunft regionaler Volksfeste

[Blog] Von Vergangenheit und Zukunft regionaler Volksfeste

Das Oldenburger Land, außerhalb seiner Grenzen bisweilen als spröde und ein wenig reserviert verschrien, ist dieses Rufes zum Trotz voller ... Weiterlesen
[Blog] IG „Die jungen Schlossführer“

[Blog] IG „Die jungen Schlossführer“

Die Zugehörigkeit zu einer besonderen Gruppe – das ist es, was die sieben Schüler des Mariengymnasiums Jever an ihrer Interessengemeinschaft ... Weiterlesen
[Blog] Bilder als historisches Zeugnis: Das Oldenburger Land zwischen Wandel und Beharrung

[Blog] Bilder als historisches Zeugnis: Das Oldenburger Land zwischen Wandel und Beharrung

Nicht selten ist es der pure Zufall, der zur Übernahme bedeutender historischer Bestände in die Sammlungen eines Museums führt. So ... Weiterlesen

Legende

harken und hobeln
In der schlosseigenen Werkstatt entstehen die meisten Dinge, die wir für unseren Ausstellungsaufbau benötigen. Unser Tischler werkelt am liebsten mit Holz, aber hier wird auch gestrichen, ausgebessert und repariert. Externe Handwerker übernehmen wichtige Arbeiten, um das Gebäude zu warten und zu sanieren. Und im Garten? Damit es grünt, sprießt und alles gepflegt ist, sind unser Gärtner und sein Team schon früh morgens auf den Beinen.
lachen und lauschen
Wie schön ist es, im festlichen Rahmen Kultur zu genießen. Das umfangreiche Jahresprogramm bietet sicher für jeden Interessierten etwas: ob Literatur, historische Themen, klassische Musik oder die neue Ausstellung – abwechslungsreich, aber niemals langweilig.
schmökern und rascheln
Das umfangreiche Zeitungsarchiv des Jeverschen Wochenblattes ist eine fantastische Quelle, um Einblicke in die Geschichte der Marienstadt zu gewinnen. Ergänzt durch Literatur zur Region, Archivgut, Postkarten, Landkarten und mehr bietet sich dem Besucher der Bibliothek des Schlossmuseums ein wahres Forschungseldorado.
finden und forschen
Ein Museum ohne Sammlung? Undenkbar! Den Grundstein für die inzwischen auf etwa 25.000 Objekte angewachsene Schatzkammer des Museums bilden die seit 1889 zusammengetragenen Kuriositäten, archäologische Funde und Geräte aus Haushalt und Landwirtschaft. Die Beschäftigung mit all diesen unterschiedlichen Objekten liefert immer wieder neue, spannende Erkenntnisse. Neugierig geworden?
feiern und fröhlichsein
Fußgetrappel, Kinderlachen und Trubel begleiten unsere Feste, zu denen wir jährlich einladen. Beim Tag der offenen Tür oder dem Familienfest macht das Schloss die Tore weit für einen unentgeltlichen Besuch auf. Besinnlicher wird es beim Theaterbesuch im Innenhof. Und wie fühlt es sich an, wenn man sich gar im Schloss trauen lässt und die eigenen Gäste zu der Zeremonie in die prunkvollen Räumlichkeiten einlädt?
mitmachen und ausprobieren
Schlossatelier, Geschichts- oder Druckwerkstatt, es gibt viele Themen, die nur darauf warten, ganz handgreiflich begriffen werden zu wollen. Das Schloss und seine Ausstellung laden dazu ein, auch selbst kreativ zu werden. Und bei uns im Dachgeschoss lässt es sich bei einer Runde „Häuptling ärger Dich nicht“ verschnaufen.
sehen und dokumentieren
Arbeitsvorgänge zeigen und begleiten, Gespräche mit Experten führen und aufzeichnen: in bewegten Bilder wird so Manches hautnah erlebbar und stimmungsvoll in Szene gesetzt, was bei uns hinter den Kulissen passiert. Unser Filmemacher scheut weder die Höhe des Baukrans noch die dunklen Ecken des unterirdischen Ganges. Uuuund action!
blog im blog
Das Team des Schlossmuseums Jever erhält vielfach Verstärkung durch FSJler*innen (Freiwilliges Soziales Jahr), Teilnehmer*innen der Weiterbildung „Musealog“ und Praktikant*innen. Erfahrungs- und Erlebnisberichte ergänzen an dieser Stelle den Blog und geben Auskunft über das Arbeiten im Schloss. Eines sei an dieser Stelle schon verraten: Die Zeit geht hier bei uns immer schnell um, denn Langeweile kennen wir nicht.