QR-Code Actionbound-App

Feierstunde Carl Friedrich Gauß – 200 Jahre Landesvermessung im Schloss am Sa. 17.07.2021

Am Samstag, 17.07.2021 um 15:00 Uhr wird die offizielle Feierstunde zu 200 Jahre Landesvermessung im Schloss zu Jever in Anwesenheit des Niedersächsischen Ministers für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler und der Präsidentin des Landesamtes für Denkmalpflege, Frau Krafczyk begangen.

Der Große Mathematiker Carl Friedrich Gauß war vor 200 Jahren unter anderem auf Frieslands höchsten Türmen in Varel, Wangerooge und auch auf dem Schlossturm zu Jever tätig. Zurzeit ist dieses Thema ja höchst aktuell, da Deutschland erneut – diesmal mit hoch sensiblen Sateliteninstrumenten – vermessen wird.

Die zeitgleich eröffnete Ausstellung “Geistesblitz und Sonnenstrahl – Carl Friedrich Gauß und 200 Jahre Landesvermessung in Niedersachsen” geht auf das außergewöhnliche Lebenswerk dieses Genies ein und zeigt einige Instrumente, mit denen Gauß zu seiner Zeit die Peilungen auf dem Schlossturm durchgeführt hat.

Feierstunde Carl Friedrich Gauß - 200 Jahre Landesvermessung im Schloss am Sa. 17.07.2021