QR-Code Actionbound-App

Kleines Sachbuch für Kinder über die “Tiere im Schloss” erschienen

Die Musuemsleiterin, Prof. Dr. Antje Sander, und Steffen Walentowitz haben ein kleines Sachbuch für Kinder über die Tiere, die im alten Gemäuer des Schlosses einen Lebensraum gefunden haben, verfasst. Das Buch ist im Isensee-Verlag unter der ISBN: 978-3-7308-1519-9 erschienen (34 Seiten, gebunden, durchgehend farbig bebildert). Das Team des Schlossmuseums wird das Buch am Freitag, 19.07.2019 um 11 Uhr im Schlossmuseum im Rahmen eines Pressegesprächs der Öffentlichkeit vorstellen.

Aus dem Verlagstext des ↑ Isensee-Verlags ↑:
“Entdecke die Tiere im Schloss! In einem alten Schloss lebten früher Fürsten, Prinzessinnen, Diener und Zofen. Heute arbeiten wir Museumsleute hier und Gäste schlendern durch die langen Gänge. Ganz im Verborgenen, in geheimen Verstecken könnt ihr aber mit etwas Glück unsere “Schlossgeister” entdecken, kleine und große Tiere, die sich nur selten zeigen.

Sie leben in den hintersten Ecken, in Ritzen und Löchern, wuseln in geheimen Gängen, bauen ihr Zuhause in Kaminen und Turmerkern. Sie flitzen auf trockenen Dachböden herum, kriechen durch feuchte Keller und wärmen sich an dicken Mauern. Ein altes Schloss bietet Lebensraum für viele Tiere.”

Kleines Sachbuch für Kinder über die 'Tiere im Schloss' erschienen