Lost Places in Friesland

Staffel 1
Episode 1. April 2021
Das Schloss zu Jever

Aktuelle Forschungen haben ergeben, dass es im Schloss zu Jever einst “interessierte Besucher” gegeben haben soll, die sich um “Gästeführerinnen” und “Gästeführer” scharten, und Museumswärter, die zahlreiche Objekte, die dort zur Schau gestellt waren, bewachten.

Man spricht auch davon, dass sogar so etwas wie “Veranstaltungen” stattgefunden hätten – “Vorträge” und “Konzerte”, bei der Menschen mit zufriedenen Gesichtern ritualisiert mit ihren Händen geklatscht hätten. “Kultur macht glücklich” soll es in diesen Zeiten geheißen haben, ein heute kaum noch vorstellbarer Zustand …