QR-Code Actionbound-App

Neues im alten Schloss 2020

Bronzemörser, 1792
Bronzemörser, 1792. Diese Gefäße dienten nicht nur der Herstellung von Gewürzen oder Arzeneien, sie waren auch Repräsentationsstücke. Die Inschriften verweisen auf ihre Besitzer und die Anlässe ihrer Anschaffung und erzählen damit auch Lebensgeschichten vom 16. bis zum 19. Jahrhundert.

Die “ständige” Ausstellung im Schlossmuseum Jever verändert und erneuert sich in jedem Jahr. Manchmal ist eine Restaurierung abgeschlossen oder ein sanierter Bereich wieder zugänglich. Interessante Neuanschaffungen können vorgestellt, spannende Themen erforscht, neu präsentiert und unter Einsatz auch der neuen Medien zeitgemäß vermittelt werden.

Also: Nehmen Sie sich auch 2020 Zeit für Entdeckungen!

Ab März 2020:
Mit Padstock und Pedale: Unterwegs im Jeverland

Ab Oktober 2020:
Bronzemörser in Norddeutschland

Ab November 2020:
Lebenslust: Freizeit und Unterhaltungskultur in Friesland.