Fargo

Fargo, 11.Oktober 1978, Charts, Harkebrügge
Fargo, 11.Oktober 1978

Die westdeutsche Hard-Rock-Band Fargo existierte von 1973 bis 1984. Sie bestand während ihres Auftritts im Charts (wenn man den Angaben zu ihrer zweiten LP “No Limit” von 1980 folgt) wohl aus Peter Knorn (b, backing vocals), Hanno Grossmann (g, backing vocals), Peter Ladwig (g, lead vocals) und Franky Tolle (d), ist aber unter Knorn mit anderer Besetzung auch 2020 unter dem Namen Fargo noch bzw. wieder aktiv. Viele Stücke zeichnen sich durch einen kräftigen E-Gitarrensound aus.

Aus Fargo entstand nach mehrfachen Umbesetzungen 1984 die Band Victory, die mit dem Label Universal eine erfolgreiche deutsche Hardrock-Band in den 1980er Jahren wurde.

Fargo: I’m A Loser (No Limit, 1980)

Live im Charts – Konzertplakate der 70er bis 90er Jahre
Fargo, 11.Oktober 1978