QR-Code Actionbound-App

Tag des offenen Denkmals 2019 am So., 08. September 2019

Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

Das Schlossmuseum Jever und die Schlachtmühle in Jever beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder am Tag des offenen Denkmals. Kaum ein anderes Gebäude in Jever zeigt die verschiedenen Stilepochen wie das Schloss. Hier verwirklichten sich über Jahrhunderte die unterschiedlichsten Baumeister.

Das Schlossmuseum bietet daher um 11 Uhr eine kostenlose Führung zum diesem Thema an. Für unsere jungen Gäste hält die Museumspädagogik ein Kulissentheater der besonderen Art vor. In der Schlosswerkstatt im Eulenturm wird mit Papier und Schere das Schloss nach eigenen Vorstellungen umgestaltet.

Die Schlachtmühle veranstaltet von 11 – 17 Uhr ein Apfelfest mit Verköstigung rund um den Apfel, Mühlenführungen, Apfelsaftpressen und Kinderaktionen.

In der Stadtkirche und am Edo-Wiemken-Grabmonument finden die Führungen zu folgenden Terminen statt: 12 Uhr, 14 Uhr und um 17 Uhr. Um 15 Uhr findet zudem erstmals eine Führung speziell für Schulkinder statt. Die Stadtkirche zeigt außerdem eine Fotoausstellung vom Brand der Kirche vor 60 Jahren.

Die Besichtigung in der St. Annen Kapelle findet um 16 Uhr statt.