QR-Code Actionbound-App

3. Schlossturmkonzert mit dem Kibardin-Quartett am Fr. 26.08.2022 um 19:00 Uhr im Innenhof des Schlossmuseums Jever

Freuen Sie sich schon jetzt auf das 3. Schlossturmkonzert: Sehnsucht – Sommerlicher Tangoabend mit dem Kibardin-Quartett im Innenhof des Schlosses am 26.08.2022 ab 19:00 Uhr.

© Foto: Kibardin-Quartett

Das Kibardin-Quartett um den usbekischen Violinisten Michael Kibardin nimmt sein Publikum mit leidenschaftlichen und virtuosen Tangoklängen mit auf eine Reise in die weite Welt.

In Buenos Aires wurde der Tango Astor Piazzollas geboren, dessen großartiges Concierto del Angel der Atmosphäre und dem Leben dieser Stadt intensiven Ausdruck verleiht.

Die Reise geht weiter bis nach Odessa – dieser Ort inspirierte den Akkordeon-Virtuose Efim Jourist zu vielen seiner Tangogeschichten, die hochvirtuos bis melancholisch die Sehnsucht nach der Ferne wecken.

Das Kibardin-Quartett ist seit vielen Jahren auf den deutschen Konzertbühnen präsent und besticht durch sein hochvirtuoses und fein abgestimmtes kammermusikalisches Können.

Neben dem Violinisten Michael Kibardin sind der Akkordeonvirtuose Alexander Pankov, der Gitarrist Jens-Uwe Popp (David Orlowsky Trio) und der Kontrabassist Guido Jäger (Giora Feidman Trio) zu hören.

Karten (Eintritt 18,00 €) sind bereits an der Kasse des Schlossmuseums erhältlich, oder bestellen Sie per Email unter info@schlossmuseum.de.

Bitte beachten Sie, dass das Parken auf dem Schlossvorplatz aus feuerpolizeilichen Gründen nicht gestattet ist!