Dokken

Dokken, 23. Dezember 1981, Charts, Harkebrügge
Dokken, 23. Dezember 1981

Die Heavy Metal-Band Dokken war 1978 in Los Angeles gegründet worden und bestand bis 1989. Neben ihrem Frontsänger Don Dokken waren weitere Mitglieder der Leadgitarrist George Lynch, der Bassist Juan Courcier sowie am Schlagzeug Mick Brown. Mit Dokken und der Toby Mountain Band, die Anfang 1982 auftrat, präsentierte Schönenberg zwei US-amerikanische Bands.

Im Jahr 1981 gingen sie mit ihrem Tournee-Programm “Dokken rocks Germany” auf bundesdeutsche Tournee. Sie stellten ihr Debütalbum “Breakin‘ The Chains” vor, welches in den Dierks Studios in Köln aufgenommen wurde. Dort spielte, nicht wie auf dem Cover verzeichnet, Courcier den Bass, sondern der deutsche Peter Baltes. 1982 war Don Dokken bei den backing vocals an der Produktion des Albums “Blackout” der Scorpions beteiligt.

Dokken: Breakin’ The Chains (Breakin’ The Chains, 1981)

Live im Charts – Konzertplakate der 70er bis 90er Jahre
Dokken, 23. Dezember 1981