“Salon im Schloss” 2019 zum Thema Frauenwahlrecht

Schlossmuseum und Frauenort Jever laden auch dieses Jahr zum “Salon im Schloss”. Am 20.02.2019 um 20 Uhr heißt es “Maria hat die Wahl”. Anlass für den Schlosssalon ist nicht nur der 3. Jahrestag der Ernennung Jevers zum 30. FrauenOrt ↑ Maria von Jever ↑, sondern auch das Frauenwahlrecht, das in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feierte.

Und was sagen die jungen Frauen und Männer von heute dazu? Der Filmtrailer des Schlossmuseums, der unter Mitarbeit der Klasse 11b des Mariengymnasiums und Studierender der Universität Oldenburg entstanden ist, gibt Antworten, die Lust auf eine eigene Meinung machen sollen.

Das Veranstaltungsplakat mit weiteren Informationen kann hier heruntergeladen werden:

Das Schlossmuseum hat auch 2019 Rosenmontag geöffnet

Das Schlossmuseum Jever hat auch in diesem Jahr an Rosenmontag (Mo. 04. März 2019) von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Reduzierung der Eintrittspreise wegen Renovierung

Wegen Umbauarbeiten innerhalb des Schlossmuseums können zur Zeit nicht alle Räume besucht werden. Wir würden uns dennoch auf einen Besuch von Ihnen freuen. Der Museumseintritt wird bis zum vorläufigen Ende der Arbeiten bis Mitte März von 6,00 € regulär auf 3,00 € gesenkt.

Pressegespräch zur Restaurierung des Audienzsaales

Auch in der Winterzeit wird im Schloss fleißig gearbeitet. Zur Zeit werden die historischen Böden und Parkette in der Beletage des Schlosses zu Jever restauriert. Durch die Arbeit der Restauratorin Anja Hänisch werden sie in Kürze in neuem Glanz erstrahlen. Das Schlossmuseum wird am Donnerstag, 31. Januar um 11:30 Uhr im Rahmen eines Pressegesprächs einen Einblick in die laufenden Restaurierungsarbeiten geben.

Ein Modell vom Schloss

Ein Modell vom Schloss (in zwei verschiedenen Größen) hat das Ehepaar Bölicke aus Sillenstede erstellt und auf dem Tag der offenen Tür im Küchensaal des Schlosses verkauft.

Aufgrund der anhaltend großen Nachfrage haben die Bölickes die verbliebenen Exemplare nun dem Schlossmuseum gestiftet. Diese können noch im Museumsshop erworben werden.

Das kleine Schlossmodell kostet 2,50 Euro, das größere Modell ist für 5 Euro zu erwerben.

Der Erlös kommt der vielfältigen Arbeit des Schlossmuseums zugute.

Öffnungszeiten der Bibliothek um die Jahreswende 2018/19

Die Bibliothek im Schlossmuseum Jever ist in der Zeit vom 27.12.2018 bis zum 04.01.2019 wegen der Winterpause geschlossen.

Ab dem 09.01.2019 kann die Bibliothek wieder zu den üblichen Öffnungszeiten (mittwochs, 14 bis 18 Uhr) nach Voranmeldung besucht werden.

Neujahrskonzert mit dem Bremer Kaffeehaus-Orchester bereits ausverkauft – Zusatzkonzert anberaumt

Das Neujahrskonzert mit dem Bremer Kaffeehaus-Orchester am 11. Januar 2019 um 19 Uhr ist bereits ausverkauft! Für das kurzfristig anberaumte Zusatzkonzert um 16 Uhr am gleichen Tag stehen noch wenige Restkarten zur Verfügung.

Eintrittspreise: 35 € inkl. Getränke, Schüler/Studenten 20 €, Kinder bis 13 Jahre frei.

Info und Vorbestellung unter 04461 / 96935-0.

Übrigens: Die Karten für das erstmalige Neujahrskonzert im Schloss Jever haben sich bereits als beliebtes Weihnachtsgeschenk entwickelt. Denken Sie auch an Ihre Liebsten und verschenken Sie eine Rarität.

Tag der offenen Tür im Schloss Jever am 16.12.2018

Wie in jedem Jahr werden zum Tag der offenen Tür im Schlossmuseum Jever am 16. Dezember 2018 von 10 – 18 Uhr die Ergebnisse der Zeltwerkstatt präsentiert. Es wird dabei ein kleines Theaterstück aufgeführt werden, das Schüler der Grundschule am Harlinger Weg während der Schloss-Werkstattwochen geschrieben und gespielt haben. Außerdem erwartet die Schlossgäste ein abwechslungsreiches museumspädagogisches Programm. Das Festprogramm 2018 können Sie hier als PDF herunterladen.

Der Eintritt am Tag der offenen Tür ist frei.

Schlossmuseum Jever beim “Verbund Lernorte” der Bildungsregion Friesland dabei

Unter dem Dach der Bildungsregion Friesland haben sich aktuell 15 regionale Lernorte zusammengeschlossen und Leitideen für eine Kooperation entwickelt. Das Ziel der Kooperationspartner ist es, qualitativ hochwertige Bildungsangebote der Region zu stärken und weiterzuentwickeln.

Sie sind überzeugt davon, dass die Angebote lebensnahe, außerschulische Lernerfahrungen und interessante Freizeitangebote in der Region bieten. Das Schlossmuseum Jever als idealer Lernort für Geschichte und Entwicklung der Region Friesland ist mit dabei.

Weitere Informationen auf der Homepage der Bildungsregion Friesland: ↑ https://www.bildungsregion-friesland.de/nachricht-aktuelles/der-verbund-lernorte-verbinden-stellt-sich-vor.html ↑.

Die Broschüre “Lernorte verbinden – Die regionalen Lernorte stellen sich vor” kann hier heruntergeladen werden:

Bildungsregion Friesland - Lernorte verbinden - Die regionalen Lernorte stellen sich vor

Neujahrskonzert im Schloss Jever am 11.01.2019

Bremer Kaffeehaus-Orchester

Premiere im Schloss Jever!

Zum ersten Mal präsentiert das Schloss ein Neujahrskonzert! Am Freitag, dem 11. Januar 2019 um 19 Uhr ist das Bremer Kaffeehausorchester zu Gast, um mit einem besonderen Feuerwerk aus üppigem Klang, Virtuosität, hemmungsloser Spielfreude und charmanter Moderation das Neue Jahr zu begrüßen.

Die Musiker fangen da an, wo das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker aufhört: mit dem Donauwellenwalzer von Johann Strauß. Danach jedoch ist schon wieder alles anders, denn die Kaffeehaus-Mischung für diesen Tag wurde natürlich völlig neu gemixt. Da geht es um eine Kombination aus Romantik, Klassik, Jugendstil, Rock, italienischen Tenor-Arien, Swing, Barock und Soul. Genießen Sie diese Mischung und stoßen Sie mit uns und den Musikern an auf ein glückliches Jahr 2019!

Übrigens: Karten für dieses Konzert sind auch ein besonderes Weihnachtsgeschenk …

Eintrittskarten : Schlossmuseum/Kasse oder unter 04461 – 96 93 50.

Preise inkl. Getränke: Erwachsene 35 €, Schüler/Studenten 20 €, Kinder bis 13 Jahre frei.

Infos zum Bremer Kaffeehaus-Orchester unter ↑ www.bremerkaffeehausorchester.de ↑.