Sonderausstellungen

Es grünt und blüht: Hans Haaks Garten in Gemälden und Erinnerungen

Es grünt und blüht: Hans Haaks Garten in Gemälden und Erinnerungen

Sonderausstellung ab 10.03.2024 || Der Botaniker und Gärtner Hans Haak wirkte auf seinem großen Grundstück hinter dem Gymnasium, den Jeveranern als „Haaks Garten“ bekannt. Gemüse, Staudenpflanzen, Gräser und Blumen wuchsen dort und das ganze Jahr über blühte es. Die Gärtnerei und die umgebende Vegetation regten den Maler Arthur Eden-Sillenstede zu farbintensiven Gemälden ... Weiterlesen
Live im Charts – Konzertplakate der 1970er bis 1990er Jahre

Live im Charts – Konzertplakate der 1970er bis 1990er Jahre

27.6.2021 - bis auf Weiteres || Die etwa 60 Plakate, die der Freundeskreis Schlossmuseum Jever für das Museum angekauft hat, geben ein eindrucksvolles Bild von dem Konzertgeschehen in der Diskothek „Charts“ in Harkebrügge und vermitteln zugleich einen Eindruck von den rockmusikalischen Entwicklungen in Weser-Ems, weil viele dieser durchaus bedeutenden nationalen und internationalen ... Weiterlesen
Der  Herzog  kommt - der  Herzog  geht!

Der Herzog kommt – der Herzog geht!

10.06.2018 - bis auf Weiteres || 1818 wurden Herzog Peter Friedrich Ludwig Schloss, Stadt und Herrschaft vom russischen Zarenhaus übertragen. Das baufällige Schloss mit der altertümlichen Vorburg bedurfte dringend einer Sanierung, die dem Zeitgeschmack des Klassizismus entsprechen sollte ... Weiterlesen
Standbild aus der Tabletführung 'Fremd in Friesland'

Fremd in Friesland

19.06.2016 - bis auf Weiteres || Interessante Objekte, spannende Geschichten und wichtige Zeitzeugen zeigen, wie aus zuvor Unbekanntem und Neuem Heimat wird und wie wichtig ein Stück der alten Heimat in dem noch fremden Land am Meer sein kann. Das Schlossmuseum dokumentiert mit seiner kulturgeschichtlichen Sammlung Veränderungen und Einbrüche in Friesland und ... Weiterlesen