Die Proben zu Kaspar Hauser haben begonnen

Die Proben zu Kaspar Hauser haben vor ungewöhnlichem Publikum – den Schlossgeistern – begonnen.

Gespielt wird im Innenhof des Schlosses Jever ab Freitag, 19.06., Samstag, 20.06., und Sonntag, 21.06.2020 jeweils um 18:00 und 20:00 Uhr.

Wenige Restkarten für die Vorstellungen sind noch vorhanden, insbesondere für die Vorstellungen am Samstag und Sonntag um 20 Uhr.

Open-Air-Veranstaltungen im Schlossmuseum – Kaspar Hauser in einer Inszenierung der Landesbühne Nord

Open-Air-Veranstaltungen im Schlossmuseum - Kaspar Hauser in einer Inszenierung der Landesbühne Nord
Open-Air-Veranstaltungen im Schlossmuseum - Kaspar Hauser in einer Inszenierung der Landesbühne Nord

Endlich ist es soweit: Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Open-Air-Veranstaltungen im Schlossmuseum anbieten können.

Das Stück Kaspar Hauser in einer Inszenierung der Landesbühne Nord präsentieren wir im Innenhof des Schlossmuseums Jever bei sechs Vorstellungen am Fr. 19., Sa. 20. und So. 21. Juni 2020 jeweils um 18 Uhr und 20 Uhr für 15 Euro pro Person.

Aufgrund der Abstandsregelungen und Hygienevorgaben sind maximal 35 Personen pro Vorstellung zulässig.

Karten können gemäß aktueller Hygieneverordnung nur mit Hinterlegung Ihrer Kontaktdaten telefonisch vorbestellt werden unter der Telefonnummer 04461 – 969 35 0 – mit Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer – wie bei einem Restaurantbesuch reserviert werden.

Bitte zahlen Sie an der Abendkasse möglichst mit bereits abgezähltem Geld.

Ihre Adressdaten werden natürlich nach Veranstaltungsende und 3 Wochen Aufbewahrungsfrist vernichtet!

Landesbühne Nord: Das Tagebuch Kaspar Hausers im Schlossinnenhof

Das neue Theaterprojekt „Das Tagebuch des Kaspar Hauser“ der Landesbühne Nord feiert am 15.08.2019 um 20 Uhr im Schloss Jever Premiere.

Der Schauspieler Jeffrey von Laun wird als Schlossverwalter die Geschichte des Kaspar Hauser erzählen und die Figuren spielen, die in Kaspars Leben eine wichtige Rolle spielten. Vasilios Zavrakis wird Kaspar Hauser sein, der plötzlich im Schlosshof auftaucht. Die Inszenierung arbeitet mit geringer Distanz zu den Zuschauern. Das Publikum bevölkert den Schlosshof wie in einem Biergarten. Die beiden Schauspieler agieren mittendrin.

Nur bei Regen wird die Vorstellung nach drinnen verlegt.

Eintritt 15,00 €/10,00 €.

Premiere im Innenhof Schloss Jever:
Do., 15/08/2019, 20.00 Uhr

Weitere Termine im Innenhof Schloss Jever:
So., 18/08/2019, 18.00 Uhr
Do., 22/08/2019, 20.00 Uhr
Fr., 23/08/2019, 20.00 Uhr
So., 25/08/2019, 18.00 Uhr
Sa., 31/08/2019, 20.00 Uhr
So., 01/09/2019, 18.00 Uhr