Die Fledermausführungen 2019 im Schlosspark Jever beginnen am 2. Mai

Die Fledermausführungen 2019 im Schlosspark Jever beginnen am 2. Mai

Am Donnerstag, 02. Mai um 20:30 Uhr und am Donnerstag, 16. Mai um 21:00 Uhr finden die erste und zweite Fledermausführung in 2019 im Schlosspark Jever statt.

Beim Fledermausspaziergang rund um das Schloss erzählt Frau Kreusel vom NABU Friesland aus dem Leben der sagenumwobenen Nachttiere. Sobald es dämmert, ist mit den ersten Fledermäusen zu rechnen. Sie werden mit Hilfe eines “Bat-Detektors” aufgespürt und ihre Rufe hörbar gemacht – wenn die Fledermäuse mit ihren Ultraschalllauten jagen, können wir sie also bei der Jagd beobachten und hören, da der Bat-Detektor die hochfrequenten Rufe der Fledermäuse in hörbare Laute umwandelt.

Weitere Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Weitere Infos über den „Bat-Detektor“ des NABU finden Sie hier: ↑ Kleines Gerät mit großer Wirkung ↑.

Treffpunkt ist der Schlossplatz. Das Schlossmuseum Jever lädt herzlich ein und bittet wegen der begrenzten Teilnehmerzahl um Anmeldung im Schlossmuseum unter der Tel. 04461 – 96935-0.