Werkverzeichnis für Arthur Eden-Sillenstede entsteht

Kaum ein Maler des 20. Jahrhunderts ist im Jeverland so präsent wie der Künstler Arthur Eden-Sillenstede (1899-1977). Das Schlossmuseum Jever erarbeitet zur Zeit ein umfangreiches Werkverzeichnis, in dem möglichst alle Bilder seines Oevres aufgeführt werden sollen.

Im Rahmen eines Pressegesprächs am Freitag, 02.05.2014 um 11:00 Uhr möchte das Schlossmuseum dieses ambitionierte Vorhaben zusammen mit dem Bearbeiter Herrn Andreas Grundei und Vertretern der Familie des Künstlers gerne einer interessierten Öffentlichkeit vorstellen.