Museumspädagogische Samstagsangebote: Forscherworkshop für Kinder und Jugendliche im Forscherlaboratorium „Seetzen“

Hier dreht sich alles um das Getier!

Am Samstag, den 04.11.2017 startet das Schlossmuseum Jever sein Wochenendprogramm für Kinder und Jugendliche. Jeden Samstag im November öffnet von 14 – 16 Uhr das Forscherlaboratorium „Seetzen“ mit wechselnden Kreativangeboten seine Türen. Ulrich Jasper Seetzen (1767-1811) war an allem interessiert, was seinem wachen Blick begegnete – aber seine große Leidenschaft waren die vielen unterschiedlichen Tierarten.

Tierisch wird es also auch beim morgigen Workshop, wenn Tiere gesucht, eingeordnet und anschließend gemeinsam selbst entworfene Tiergestalten auf Stoff gedruckt werden.

Für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei.