5. Fledermausführung 2020 im Schlossmuseum Jever

Am Dienstag, 19. August um 20:15 Uhr findet die nächste Fledermausführung in diesem Jahr im Schlosspark des Schlossmuseum Jever statt.

Beim Fledermausspaziergang rund um das Schloss erzählt Frau Kreusel aus dem Leben der faszinierenden Nachttiere. Sobald es dämmert, ist mit den ersten Fledermäusen zu rechnen. Sie werden mit Hilfe eines “Batdetectors” aufgespürt und ihre Rufe hörbar gemacht. Da die Fledermäuse mit ihren Ultraschalllauten jagen, können wir sie also bei der Jagd beobachten und hören!

Treffpunkt ist der Schlossplatz. Wegen der begrenzten Besucherzahl und der Hygienebestimmungen ist eine Teilnahme an der Veranstaltung nur nach vorheriger Anmeldung von maximal 25 Personen und der Angabe der Kontaktdaten möglich.
Anmeldung unter: 04461 – 969 35 – 0 oder per Email unter info@schlossmuseum.de.

Derzeit sind bei einer Teilnahme folgende Regeln einzuhalten:

Abstand von mind. 1,5 Metern zu jeder anderen Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört.

Bitte zum Schutz anderer Personen Mund-Nasen-Maske benutzen.

Desinfektion stellen wir bereit.

Bitte das Eintrittsgeld passend mitbringen, da das Wechseln zurzeit nicht möglich ist.

Kosten: Erwachsene 6 Euro, Kinder 3 Euro (Nabu-Mitglieder 4 Euro / 2 Euro).